But you have heard of me...
Gratis bloggen bei
myblog.de

Einführung

dieser blog wird seltsam. ich werde versuchen hier alles zu schreiben was mir auf der seele liegt. traeume wuensche vorstellungen all das moechte ich hier verewigen. sachen ueber die ich noch mit niemanden geredet habe. vielleicht weil sie zu viel meiner selbst entbloessen, vielleicht weil sie mir laecherlich vorkommen. dieser blog soll mir dabei helfen mit mir selbst ins reine zu kommen. aus genau diesem gund werde ich anonym bleiben. nur soviel zur info: ich bin weiblich, ein teen und austauschschueler. ich habe schon einen anderen blog dessen addresse jedoch meine familie und meine freunde haben. denen moechte ich mich nicht so entbloessen. hier werde ich ehrlicher sein als ich es jemals war. ich werde meinen selbsthass schreiben, von dem meine freunde und verwandten nix wissen sollen. gut ich glaube dass reicht erstmal als einfuehrung.
28.12.06 12:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen